Hochzeit und Geburtstag - ein musikalisches Wochenende

Am Samstag zu Gast an der Hochzeit von unserem Schlagzeuger Sandro Gschwend und seiner Larissa, am Sonntag unterhaltendes Ständli an der 1000-Jahr-Feier in Alpthal.

Bei nassem und grauem Wetter versammelten wir uns am Samstag kurz nach dem Mittag in unserem Probelokal, füllten die Autos und fuhren nach Hirzel. Kaum dort angekommen war es so weit und wir durften gemeinsam mit der Musikgesellschaft Hirzel dem frisch getrauten Ehepaar Larissa und Sandro Gschwend zum Auszug aus der Kirche ein Ständli spielen.

Danach zog die Hochzeitsgesellschaft zum Landhaus Farenweid, wo dem Brautpaar gratuliert wurde und die Guggenmusik Beizzä-Gümper Oberiberg, die Musikgesellschaft Hirzel und auch wir, die Konkordia, während dem Apéro für musikalische Unterhaltung sorgten. Selbstverständlich mussten da die frisch Vermählten ihr Können beim Dirigieren oder am Schlagzeug unter Beweis stellen.

An dieser Stelle gratulieren wir Larissa und Sandro nochmals herzlich, wünschen ihnen alles Gute und bedanken uns für die Einladung!

 

Am Sonntag hiess es wieder Uniform anziehen und Treffpunkt im Ökonomiegebäude. Nach kurzem Einspielen fuhren wir nach Alpthal, wo zum 1000. Geburtstag ein grosses Jubiläumsfest stattfand. Es war für uns eine Ehre, dass wir aus diesem Anlass während dem Apéro für die Gäste aus Nah und Fern aufspielen durften. Klar, dass auch wir mit Weisswein, Mineral oder Orangensaft anstiessen und so, frisch gestärkt, noch eine zweite Runde Stücke aus unserem Marschbüchlein darboten.

Gönnerliste