Grillplausch mit Aussicht

Der Grillplausch vor den Sommerferien bildet wie immer der Abschluss vom ersten Vereinshalbjahr. Dieses Mal fand er bei unserem Klarinettisten Eugen Schönbächler statt.

Der Hof von Eugen Schönbächler und seiner Familie liegt wunderschön an der alten Etzelstrasse hoch über Einsiedeln. Die Aussicht da oben ist einfach traumhaft - die Mythen, das Kloster, der Sihlsee und natürlich der Sonnenuntergang. Der Ort ist also prädestiniert um einen gemütlichen und stimmungsvollen Grillplausch durchzuführen.

Ab 19 Uhr trafen so langsam die Musikantinnen und Musikanten, sowie alle Helferinnen und Helfer der Musikgesellschaft Konkordia ein. Die einen kamen zu Fuss, die anderen mit dem Velo oder mit dem Auto. Unser Mitspieler am Waldhorn, Thomas Kessler, erschien passend zur Lokalität mit dem Traktor. Der Apéro stand dank unserem Grillmeister und Festwirt Beat Gschwend schon bereit.

Nach einem feinen Glas Weisswein oder einem kühlen Bier wurde an den Festbänken platzgenommen und dem farbenfrohen Salatbuffet und Beat am Grill einen Besuch abgestattet. Nach dem leckeren Essen kamen die Anwesenden in den Genuss einer Hofführung. Geni zeigte seinen Betrieb und erklärte den aufmerksamen und interessierten Zuhörern was es mit der Produktion von Heumilch auf sich hat.

Bei Kaffee und Kuchen sass man dann noch lange zusammen und liess diesen gemütlichen Abend ausklingen. Ein grosses Dankeschön an Geni und seine Familie für das Durchführen des Grillplauschs und ebenfalls herzlichen Dank Beat Gschwend fürs Organisieren und Würste bräteln!

Fotos

Gönnerliste