Gemütliches Sommerkonzert im Paracelsuspark

Zusammen mit dem Musikverein Euthal unterhielten wir im Rahmen des Kultursommers das Publikum.

Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete der Musikverein Euthal unter der Leitung von Roli Kälin das Konzert. Sie hatten unterhaltsame Stücke von "Aux Champs Elysée" über "Erinnerungen an Ernst Mosch" bis zu "Io senza te" auf Lager. 

Eine Stunde später waren wir an der Reihe. Trotz des bewölkten und windigen Wetters lauschte eine schöne Anzahl Zuschauer unseren Polkas, Märschen und Unterhaltungsstücken aus der Schlager- und Filmmusik.

Als Höhepunkt darf das gemeinsame Musizieren zum Schluss bezeichnet werden. Der Musikverein Euthal spielte mit uns zusammen die Märsche "Ravanello" und "Schwyzersoldaten" sowie das bekannte Stück "Alls wasd bruchsch uf dr Wält". Abwechslungsweise schwangen die beiden Dirigenten den Taktstock.

Fotos

Gönnerliste