Weisser Sonntag Trachslau

Auch die Trachslauer Ertskommunikanten durften auf die musikalische Umrahmung der Musikgesellschaft Konkordia zählen.

Obwohl in Trachslau beinahe 50 Kinder weniger als in Einsiedeln ihre Erstkommunion feierten, standen wir trotzdem vollzählig bereit, um sie würdig zur Kirche zu begleiten. Zahlreiche Angehörige und sonstige Gottesdienstbesucher erwarteten den Umzug vor dem Eingang.

Obwohl sich die Sonne hinter Wolken versteckte spielte das Wetter mit. Sogar der Wind, der gerne vor der Kirche für kühle Temperaturen sorgt, legte an diesem speziellen Sonntag eine Pause ein.

Nach stärkendem Kaffee und Gipfeli im Café Tändli stellten wir uns wieder vor der Kirche in Ständliformation auf, um nach dem Gottesdienst mit unserer Musik noch etwas für Unterhaltung zu sorgen.

Fotos

Gönnerliste