GV 2017


Am Samstag, 11. März 2017 um 17:00 Uhr eröffnete Präsident Beat Gschwend die 211. Generalversammlung der Musikgesellschaft Konkordia Einsiedeln. Nebst vielen kleineren Traktanden stand die GV 2017 stand ganz im Zeichen von Wahlen.

Im Vorstand wurde der bisherige Vizepräsident Andreas Kälin einstimmig zum Nachfolger des abtretenden Präsidenten Beat Gschwend gewählt. Für Andreas Kälin rückt neu Jasmin Brunner (ex-Vizedirigentin) ins Amt des Vizepräsidenten nach. Der Vorstand konstituiert sich somit wie folgt:

- Präsident: Andreas Kälin
- Vizepräsidentin: Jasmin Brunner
- Aktuarin: Andrea Kälin
- Kassier: Christian Schönbächler
- Materialverwalterin: Natalie Kälin

Auch in der Musikkommission gab es einige Mutationen. Neu stellt sich Martin Röllin für das Amt des Vizedirigenten zur Verfügung, Max Birchler und Valentin Egli tauschen die Rollen.
Die Musikkommission konsituiert sich somit folgendermassen:

- Präsident: Valentin Egli
- Dirigent: Thomas Truog
- Vizedirigent: Martin Röllin
- Bibliothekarin: Sandra Zehnder
- MuKo Mitglied: Max Birchler

Erfreulicherweise haben sich auch 2 Mitspieler zum Eintritt in die Konkordia entschieden. Es handelt sich hierbei um Kilian Schädler (Percussion) und Karin Zehnder (Klarinette).

Die sehr speditiv abgehaltene GV konnte um 19:15 Uhr beendet werden. Anschliessend durften wir im Hotel 3 Könige ein feines Nachtessen geniessen und noch einige Stunden die Kameradschaft pflegen.

Zum Zeitungsbericht

Gönnerliste